Das Weingut Jauk-Wieser wird seit Generation als gemischter landwirtschaftlich, gastronomischer Familien Betrieb geführt.

Auf in Summe 4 ha Weingärten in Burgegg – direkt am Fuße der Burg Deutschlandsberg und in Wildbachberg werden neben der weststeirischen Hauptsorte Schilcher auch die Sorten Welschriesling, Weißburgunder, Sauvignon Blanc und Muskateller produziert.

 

Durch die nach Süden ausgerichteten Hang- und Kessellagen der Weingärten und dem damit verbundenen ausgezeichneten Mikroklima, haben die Trauben die besten Voraussetzungen ihr volles Aroma zu entwickeln.  Der Stil der daraus vinifizierten Weine ist typisch „steirisch“, trocken ausgebaut mit sortenbetonter Fruchtigkeit.

 

Die Weingärten bearbeitet Hausherrin Monika gemeinsam mit Tochter Lisa-Maria, ehemalige steirische Weinhoheit und Absolventin der Kaderschmiede des steirischen Weinbaus – der Weinbaufachschule Silberberg. Im Keller hat der Quereinsteiger und Autodidakt Norbert das Sagen.